Posts mit dem Label SV werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label SV werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Die frühere Versicherung in der DDR hat noch 1.600 offene Schadensakten

Das Magazin procontra berichtet über die frühere Staatliche Versicherung in der DDR. Deren Geschäftsbetrieb wurde von der Deutsche Versicherungs-AG (DVAG) übernommen. Diese bearbeitet die noch offenen Fälle der DDR-Versicherung weiter. Laut dem Eintrag bei Wikipedia wurde die DVAG dann von der Allianz übernommen.

Es sind immer noch ca. 1.600 Schadensakten vorhanden, die noch nicht abschließend bearbeitet werden konnten. Der Großteil davon gehört zur Kfz-Haftpflichtversicherung und zur Allgemeinen Haftpflichtversicherung. Jährlich werden derzeit ca. 15 Millionen Euro an Entschädigungen ausbezahlt.