Dienstag, 1. März 2016

Telematik - ein Irrweg

Telematik war schon öfters Thema in meinem Blog. Persönlich sehe ich das Thema sehr kritisch. Es ist teuer eine solche Technik aufzubauen und auszurollen. Und weder für Versicherungen noch für die Kunden ist sie wirklich von Nutzen. Denn das bisherige System mit einem individuellen Schadensfreiheitsrabatt funktioniert genauso gut.

Versicherungswirtschaft heute berichtet über den Kfz-Experten der GenRe, Marco Morawetz. Dieser bezeichnet die neue Technik als telematischen Irrweg. Die Technik bringt nicht nur für die Versicherer nichts. Auch die Kunden reagieren da sehr verhalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen