Mittwoch, 2. Dezember 2015

Der ADAC zum Abgasskandal bei VW

Zum Abgasskandal bei Volkswagen gibt es mittlerweile sogar einen eigenen Eintrag bei Wikipedia. Eine jüngst bekannt gewordene Folge des Skandals: VW plant aktuell mit Krediten in Höhe von 20 Milliarden Euro.

Ein Trost immerhin: Auf seiner Hompeage informiert der ADAC zum Abgasskandal. Juristen und Techniker fassen zusammen, was aus Sicht des größten deutschen Automobilclubs wichtig ist. Schon im September hat der ADAC eigene Tests zu dem Thema gemacht und die Ergebnisse veröffentlicht.

1 Kommentar:

  1. Ich persönlich mag VW nicht, und errinere mich noch an den VW Skandal mit Lopez 1992 mit welchen fiesen Methoden da der Herr Piëch gegen unseren hessischen Autobauer Opel vorgegangen ist.
    Das war schon vor fast 30 Jahren mehr als kriminell.

    AntwortenLöschen