Montag, 26. Oktober 2015

Auto Bild, Roland und der Scheck über 1,2 Millionen Euro

Ich oute mich hiermit als Leser der Auto Bild. Dort fand ich eine schöne Werbebeilage in Form eines Schecks.

Dieser war auf 1,2 Millionen Euro ausgestellt.

Dann war dort aufgedruckt "Dieser Scheck soll Ihren Namen tragen."

Na fein, habe ich mir gedacht. Also habe ich meinen Namen drauf geschrieben und ihn an das Unternehmen geschickt mit der Bitte, mir die 1,2 Millionen Euro doch zu überweisen.

Rein vorsorglich für den Fall, dass dies geschieht, kündige ich hiermit an, diesen Betrag vollständig an gemeinnützige Organisationen zu spenden. Das werde ich ggf. auch hier im Blog transparent machen.

Wie die Firma, die hier mit diesem Scheckvordruck für sich geworben hat, auf mein Schreiben reagiert, weiß ich nicht. Aber auch das werde ich hier gerne bekannt geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen