Samstag, 20. Juni 2015

Graz: Tote und Verletzte durch Amokfahrt

Die Bild berichtet ausführlich über eine Amokfahrt, die heute in Graz passiert ist. Ein Mann im Alter von 26 Jahren hatte "psychische Probleme" und diese an zahlreichen harmlosen und unschuldigen Passanten ausgelassen.

Das ganze ereignete sich in der zentral gelegenen Herrengasse in der Stadt an der Mur. Die Kleine Zeitung berichtet, dass 3 Menschen tot sind und 34 Menschen seien verletzt. Sechs der Opfer befinden sich in einem kritischen Zustand - man kann gegenwärtig also nicht sagen, ob und wenn ja ob in vollem Umfang eine Gesundung zu erwarten ist.

Meine Gedanken gehen an die Opfer in Graz, deren Familien und Angehörigen. Ich bin selbst oft dort gewesen und habe in Graz Freunde. Auch an sie denke ich gerade. Gott schütze Graz!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen