Donnerstag, 15. Januar 2015

Jedes zweite Auto ist ein Diesel - Tanken ist günstig wie lange nicht

Die FAZ berichtet, dass jedes zweite 2014 in Deutschland neu zugelassene Auto ein Diesel war.

Dieselmotoren verbrauchen bei Langstrecken weniger Kraftstoff als Benziner. Zudem ist Diesel etwas günstiger. Allerdings geht die Rechnung derzeit nicht so ganz auf. Die Kraftstoffpreise sinken, und der Unterschied zwischen Diesel und Benzin ist nicht mehr so groß.

Was aber auf jeden Fall bleibt ist, dass man mit einem Diesel und etwas Glück für unter 1 € den Liter tanken kann.

Ich glaube, dass dies aber nur eine vorübergehende Erscheinung ist. Langfristig bleibt es wohl so, dass Langstreckenfahrer mit einem Dieselfahrzeug günstiger unterwegs sind.

Keine Kommentare:

Kommentar posten