Samstag, 27. Dezember 2014

Drohnen: es droht Gefahr? Oder Panikmache der FAZ?

Die FAZ warnt vor einer Gefahr, die durch privat genutzte Drohnen droht. Die Dinger können abstürzen oder an verbotenen Orten fliegen. Schlimm!

Letzten Endes besteht aus meiner Sicht kein Unterschied, ob ein Spielzeug mit einem Propeller (Flugzeug), zwei Propellern (Hubschrauber) oder mehreren Propellern (Drohne) in der Luft bewegt wird.
Machen wir also auf die Gefahr aufmerksam, die von herabstürzenden Modellflugzeugen droht? Oder von anderem Spielzeug, dass fliegen kann? Nein.

Mir kommt das eher wie Panikmache vor. Und die nervt mich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen