Montag, 14. Juli 2014

Warnhinweis: Millionen deutsche Fussballshirts ungültig

drei Sterne sind's - das war einmal
Infolge des gestigen Titelgewinns brach allgemeiner Jubel aus. In den Zeiten von Brot und Spielen lassen sich jedoch politische Grausamkeiten begehen, die der Allgemeinheit erst langsam und ohne Folgen für die Entscheidungsträger in FIFA, Politik und Textilindustrie ins Bewusstsein kommen werden.

Gestern befanden sich Millionen deutscher Fans mit gültigen Fußballshirts auf der Straße. Nach Mitternacht wurden die Shirts ungültig, weil ab sofort vier Sterne für ein gültiges Fußballshirt benötigt werden.

Ordnungsgelder sind nicht zu befürchten. Es ist bereits angekündigt, dass die Textilindustrie gültige Shirts in ausreichender Anzahl zur Verfügug stellen wird. Die damit verbundene Gebühr wird als "Verkaufspreis" bezeichnet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen